Auf und davon

Zur Flüchtlingskrise im Sommer 1989

Auf und davon

Foto: Katrin Karow, Bundesregierung, B 145 Bild-00020293

"Den Sozialismus in seinem Lauf, hält weder Ochs noch Esel auf", verkündet der schwerkranke Honecker am 14. August 1989 bei einem Besuch des Erfurter Kombinats Mikroelektronik. Es ist Honeckers einziger öffentlicher Auftritt in drei Monaten und eines der letzten Male, dass der SED-Gerontokrat den Mund zu voll nimmt. Weit über 100.000 DDR-Bürger warten in diesem Moment auf ihre Ausreise oder planen ihre Flucht aus der DDR. Die Massenfluchtbewegung des Sommers 1989 ist ein gewaltiger Aderlass für den schwer angeschlagenen SED-Staat und zwingt Ungarn und die Bundesrepublik zum Handeln.

Zurück

Highlights

Titelbild
Titelbild
Titelbild
left
1
right
"Wir waren auf jeden Fall ...mehr

Dossier

Dossiers zu unseren Schwerpunktthemen wie Ausblick, Alltag, Film, Wenderomane und und und ... mehr
Im Archiv der Auseinandersetzung finden Sie… mehr mehr

Partner:
 

Bundesstiftung AufarbeitungDie Bundesbeauftragte für die Unterlagen deStaatssicherheitsdienstes der ehemaligen DeutschenDemokratischen RepublikFreistaat Sachsen

 

Weitere Kooperationen:
 

Zentrum für zeithistorische Forschung PotsdamHumanities, Sozial- und Kulturgeschichte