Der Onkel im Dienst der Stasi

Susanne Schädlich über die Geschichte einer Entlarvung

The player will show in this paragraph

Die Autorin Susanne Schädlich im Gespräch über die Enttarnung des Onkels als inoffizieller Mitarbeiter der Stasi und den Einfluss auf die Lebensgeschichte der Schriftstellerfamilie.

Zurück

Video einbetten

Highlights

Titelbild
Titelbild
Titelbild
left
1
right
"Wir waren auf jeden Fall ...mehr

Dossier

Dossiers zu unseren Schwerpunktthemen wie Ausblick, Alltag, Film, Wenderomane und und und ... mehr
Im Archiv der Auseinandersetzung finden Sie… mehr mehr

Partner:
 

Bundesstiftung AufarbeitungDie Bundesbeauftragte für die Unterlagen deStaatssicherheitsdienstes der ehemaligen DeutschenDemokratischen RepublikFreistaat Sachsen

 

Weitere Kooperationen:
 

Zentrum für zeithistorische Forschung PotsdamHumanities, Sozial- und Kulturgeschichte