Termine

Termine | 17.03.10 19:00 | Podiumsdiskussion

Zerrissen, verbrannt und vergessen?

Die Vernichtung von Stasi-Unterlagen und die Folgen für die Aufarbeitung

Moderation: Gunter Latsch, Der Spiegel
Podiumsdiskussion: David Gill, Roland Jahn, Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk, Miroslav Lehký
Mohrenstraße 64
10117 Berlin
www.bstu.bund.de

Termine | 17.03.10 19:30 | Diskussion

Das Volk hat gewählt

Einführung: Dr. Stefan Wolle, Historiker

Moderation: Jürgen Engert, Journalist

Podium: Brigitta Kögler, Renate Künast, Petra Pau, Reinhard Schult

Am 18. März 1990 war die einzige freie Volkskammerwahl in der DDR. Der überdeutliche Sieg der
Allianz für Deutschland setzte ein klares Signal Richtung Vereinigung der beiden deutschen Staaten.
Die Bürgerbewegung des Herbstes 1989 wurde marginalisiert.

Anlässlich des 20. Jahrestags dieser Wahlen findet eine Diskussion im Rahmen der Reihe "Schön war die Zeit...? Alltag und Unrecht in der DDR" statt.
Abgeordnetenhaus, Niederkirchnerstraße 5
10111 Berlin
gruene@gruene-fraktion-berlin.de
www.gruene-fraktion-berlin.de

Treffer 1 - 2 von 2

Magazin und Medienmonitor

Interview | Berlin, 17.03.10 | Redaktion

Gorbatschow und die Pragmatiker

György Dalos über Reformkommunisten und Revolutionäre

Heute bekommt György Dalos den Leipziger Buchpreis verliehen. Anlässlich der Preisverleihung veröffentlichen wir noch einmal unser Interview mit dem Schriftsteller und Historiker.

Presseschau | 17.03.10 | Redaktion

Vorwärts immer, rückwärts nimmer...

Pressespiegel vom 04.03. bis 16.03.2010

Übermäßige Einheitlichkeit in der Ziel- und Themenwahl prägte die Presselandschaft der vergangenen zwei Wochen nicht. Neben den Rückblicken auf das Wirken der Treuhand oder die letzte Tagung des Runden Tisches stehen die derzeitigen Stasi-Vorwürfe gegen den Ehemann der designierten Linkspartei-Chefin Gesine Lötzsch. Außerdem geht der Blick visionär-apokalyptisch in die Zukunft. Den Anstoß dazu liefert der Sat1-Zweiteiler "Die Grenze", der die erfolgreiche, retrospektivische Fiktionalisierung der DDR in deutschen Spielfilmen im Genre des futuristischen Katastrophenfilms fortsetzen will.

Treffer 1 - 2 von 2

Archiv der Auseinandersetzung

Im Archiv wurden leider keine Treffer gefunden.

erweiterte Suche

Titel/ Beschreibung
Inhalt
Datum von
im Format dd.mm.yyyy
Datum bis
im Format dd.mm.yyyy
Postleitzahl
Ort
Autor
Veranstalter
Kategorie
Schlagwort
 

Highlights

Titelbild
Titelbild
Titelbild
left
1
right
"Wir waren auf jeden Fall ...mehr

Dossier

Dossiers zu unseren Schwerpunktthemen wie Ausblick, Alltag, Film, Wenderomane und und und ... mehr
Im Archiv der Auseinandersetzung finden Sie… mehr mehr

Partner:
 

Bundesstiftung AufarbeitungDie Bundesbeauftragte für die Unterlagen deStaatssicherheitsdienstes der ehemaligen DeutschenDemokratischen RepublikFreistaat Sachsen

 

Weitere Kooperationen:
 

Zentrum für zeithistorische Forschung PotsdamHumanities, Sozial- und Kulturgeschichte