Termine

Termine | 02.08.10 00:00 | Informationsveranstaltung

Deutschland-Tour "20 Jahre Deutsche Einheit"

Bundesregierung

Stralsund - Mit einer bunten Mischung aus Informationen, Musik, Fotos und Infotainment feiert die Bundesregierung 20 Jahre Deutsche Einheit. In über 50 Städten wird die "Deutschland-Tour" zwischen dem 1. Juli und dem 3. Oktober 2010 zu Gast sein und auf zentralen Plätzen der Tourstädte Halt machen. Schauen Sie vorbei!


Alter Markt
18435 Stralsund
http://www.bundesregierung.de/Webs/Breg/mauerfall/

Termine | 02.08.10 19:00 | Diskusssion

"Wir sind das Volk!" - Montagsgespräch im Museum

Bürgerkomitee Leipzig e.V.

"Wir sind das Volk!" - Montagsgespräch in der "Runden Ecke" in Leipzig findet jeden ersten Montag im Monat statt. Eingeladen werden Persönlichkeiten während der Friedlichen Revolution, die sich in besonderer Weise für Freiheit und Demokratie engagiert haben. Diesen Montag zu Gast: Klaus-Ewald Holst, Vorstandschef der Verbundnetz Gas AG.


Dittrichring 24
04109 Leipzig
mail@runde-ecke-leipzig.de
www.runde-ecke-leipzig.de

Treffer 1 - 2 von 2

Magazin und Medienmonitor

Im Magazin wurden leider keine Treffer gefunden.

Archiv der Auseinandersetzung

Diskussion | Leipzig, 02.08.10 |

Gesprächsreihe "Wir sind das Volk!"

Montagsgespräch im Museum "Runde Ecke" mit Klaus-Ewald Holst

„Wirtschaft muss verändert werden.“ Dies war der Leitsatz für Klaus-Ewald Holst, Vorstandsvorsitzender der Verbundnetz Gas AG und Wirtschaftsmann mit Leib und Seele, der am Montag, den 02.08.2010 zu Gast im Museum in der „Runden Ecke“ war. Das mittlerweile 20. Montagsgespräch wurde von über 70 Besuchern aufmerksam verfolgt, nicht zuletzt auch Dank der unterhaltsamen und mitreißenden Art von Holst selbst, der für eine lockere Atmosphäre im ehemaligen Stasi-Kinosaal sorgte. Gedenkstättenleiter Tobias Hollitzer eröffnete auch dieses Gespräch mit der Frage, wann Holst die Parole „Wir sind das Volk!“ zum ersten Mal vernommen habe. Kurz und prägnant war die Antwort: Er habe sie am 09. Oktober 1989 „zu seiner Schande“ nur in den Nachrichten gehört, weil er zum ersten Mal zu einem „Westbesuch“ in Paderborn weilte.

Treffer 1 - 1 von 1

erweiterte Suche

Titel/ Beschreibung
Inhalt
Datum von
im Format dd.mm.yyyy
Datum bis
im Format dd.mm.yyyy
Postleitzahl
Ort
Autor
Veranstalter
Kategorie
Schlagwort
 

Highlights

Titelbild
Titelbild
Titelbild
left
1
right
"Wir waren auf jeden Fall ...mehr

Dossier

Dossiers zu unseren Schwerpunktthemen wie Ausblick, Alltag, Film, Wenderomane und und und ... mehr
Im Archiv der Auseinandersetzung finden Sie… mehr mehr

Partner:
 

Bundesstiftung AufarbeitungDie Bundesbeauftragte für die Unterlagen deStaatssicherheitsdienstes der ehemaligen DeutschenDemokratischen RepublikFreistaat Sachsen

 

Weitere Kooperationen:
 

Zentrum für zeithistorische Forschung PotsdamHumanities, Sozial- und Kulturgeschichte