Termine

Termine | 09.05.09 12:00 | Sachsenweites Projekt & Workshop

DemokratieVersprühen

DemokratieVersprühen ist ein sachsenweites Projekt, das mit einem Graffitiwettbewerb zur Auseinandersetzung mit Geschichte, Politik und Kultur aufruft. Mitmachen können alle, die zwischen 14 und 27 Jahre alt sind und sich gerne mit dem Land, in dem sie leben, kreativ auseinandersetzen wollen

Veranstalter: BStU Außenstelle Chemnitz

Dauer: 09.05./10.05.2009

Ort: Kulturzentrum Malzhaus e.V., Alter Teich 7 - 9,
08527 Plauen

Termine | 09.09.09 09:00 | Ausstellung

"Plauen 1989/90 – Mit der Kamera dabei"

Verein für vogtländische Landeskunde e.V.
Ausstellung "Plauen 1989/90 – Mit der
Kamera dabe" Erinnerungen an die
Ereignisse des demokratischen Umbruchs
in ausgewählten Fotos und Dokumenten
Unterer Graben 1
08523 Rathausfoyer Plauen
kulturreferat.plauen@web.de

Termine | 16.09.09 14:00 | Konferenz

Stadtratssitzung der Stadt Plauen

Stadt Plauen
Stadtratssitzung mit "Würdigung der
Friedlichen Revolution 1989" im Rathaus der Stadt Plauen
Unterer Graben 1
08523 Plauen
kulturreferat.plauen@web.de
http://www.plauen.de/jahrestag2009

Termine | 19.09.09 17:00 | Lesung

"Die Frankfurter Akte Plauen"

Kulturbetrieb der Stadt Plauen
"Die Frankfurter Akte Plauen" –
Lesung und Gespräch mit dem Schriftsteller Gerald Zschorch in Zusammenarbeit mit der Suhrkamp Verlag GmbH & Co.KG, Frankfurt am Main
Theaterplatz 4
08523 Vogtlandkonservatorium "Clara Wieck", Plauen
03741 291 2342
http://www.plauen.de/jahrestag2009

Termine | 30.09.09 19:00 | Vortrag / Diskussion

Der heiße Oktober 1989

DDR, Herbst 1989. Empörung über die SED-Diktatur, der Wille zur Veränderung und das Verlangen nach Freiheit brechen sich Bahn. In Leipzig, Dresden, Plauen und vielen anderen Orten demonstriert die Bevölkerung. Der letzte Tag der Republik wird in Berlin zu ihrem Abgesang. FDJ und Armee paradieren letztmalig vor der Staatsführung. Dann erhebt sich das Volk. Staatssicherheit und Volkspolizei antworten mit der Orgie der Gewalt. - Die Darstellung erfolgt erstmals anhand der staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen.

Vorträge:
Revolution. Die DDR im Herbst 1989
Dr. Jens Schöne (Stellvertretender Berlin Landesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen)
Der letzte Tag der Republik. Berlin, 7. Oktober 1989
Dr. Klaus Bästlein (wissenschaftlicher Referent beim Berliner Landesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen)
anschließend Diskussion
Moderatorin: Ulrike Poppe (Studienleiterin bei der Evangelischen Akademie zu Berlin)

Veranstalter: Robert-Havemann-Gesellschaft e.V. in Kooperation mit dem Landesbeauftragten für die Stasiunterlagen und der Universtität der Künste
Ort: Zentral - und Landesbibliothek, Berlin-Saal
Breite Straße 36
Berlin-Mitte

Termine | 01.10.09 11:00 | Ausstellung

"Zug der Freiheit"

Kultur Aktiv e.V.
Teilnehmer: Künstler, Zeitzeugen, Vertreter der beteiligten Städte

Am 01.10.2009 fährt ein Sonderzug noch einmal entlang der Strecke der Züge mit den Botschaftsflüchtlingen von 1989 von Prag über Dresden, Freiberg, Chemnitz , Plauen, Gutenfürst nach Hof.
Die Waggons fungieren als Kunst- und Begegnungsräume für Zeitzeugen und Jugendgruppen osteuropäischer Länder. An den Haltepunkten finden kulturelle Rahmenprogramme statt. In Dresden wird Frau Oberbürgermeisterin Orosz die Teilnehmer und Besucher begrüßen.
Hauptbahnhof Dresden
01069 Dresden
Tel. 0351 811 37 55
www.kulturaktiv.org

Termine | 01.10.09 19:00 | Konferenz

In Memoriam an die "Prager Züge"

Veranstalter: Sächsische Staatskanzlei, Kultur Aktiv e.V. Dresden, die Städte Dresden, Freiberg, Chemnitz, Plauen und Hof, die Gemeinde Gutenfürst, Deutsche Botschaft in Prag

Teilnehmer: Prag, Dresden, Freiberg, Chemnitz, Plauen, Gutenfürst, Hof

Zugfahrt Prag-Dresden-Freiberg-
Chemnitz-Plauen-Gutenfürst-Hof in Memoriam an die „Prager Züge“
Ankunft in Plauen ca.19.00 Uhr
Ankunft in Hof ca. 20.00 Uhr
Rathenauplatz 2
08525 Oberer Bahnhof
kulturreferat.plauen@web.de
http://www.plauen.de/jahrestag2009

Termine | 01.10.09 19:30 | Vortrag

Zwischen Leipzig und Plauen

Verein für vogtl. Geschichte, Volks- und Landeskunde, Verein d. Freunde u. Förderer des Vogtlandmuseums Plauen

"Zwischen Leipzig und Plauen: Der Herbst 1989 in der DDR – Ereignisse, Erinnerungen, Wertungen"
Vortrag von Dr. phil. habil. Bernd Lindner
Kultursoziologe und Kulturhistoriker,
wiss. Mitarbeiter im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig bei der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland und als Professor
an der Universität Karlsruhe

(Beginn ist abhängig von der Veranstaltung
auf dem Oberen Bahnhof und ist
der Tagespresse zu entnehmen)
Unterer Graben 1
08523 Rathaus Plauen - Ratssaal
kulturreferat.plauen@web.de
http://www.plauen.de/jahrestag2009

Termine | 05.10.09 18:00 | Lesung

Gemeinsamer Gottesdienst

Ev.-Luth. Kirchenbezirk Plauen, Superintendentur
Gemeinsamer Gottesdienst zur Erinnerung an
die Plauener Friedensandachten vom 05.10.1989
Herderstraße
08525 Markuskirche, Plauen
kulturreferat.plauen@web.de
http://www.plauen.de/jahrestag2009

Termine | 07.10.09 17:00 | Vortrag

Denkmal zur Friedlichen Revolution

Service-Clubs
Grundsteinlegung für das
Denkmal zur Friedlichen Revolution
vom 07.10.1989 in Plauen
Buswendeschleife am Tunnel
08523 Buswendeschleife am Tunnel, Plauen
kulturreferat.plauen@web.de
http://www.plauen.de/jahrestag2009

Treffer 1 - 10 von 23

Anfang | Zurück | | Ende

Magazin und Medienmonitor

Kalenderblatt | Plauen, 05.10.09 | Redaktion

Revolution in Plauen

"Man wollte den Leuten in den Zügen einfach zeigen, dass man mit ihnen verbunden ist."

Während die gewaltsamen Ausschreitungen in Dresden am 4. Oktober im Fokus der Medien stehen, bleibt das Geschehen in der 76.000 Einwohner-Stadt Plauen im Bezirk Karl-Marx-Stadt von den westlichen Fernsehkameras weitgehend unbemerkt. In der Metropole des Vogtlandes kommt es jedoch am 7. Oktober zu der ersten Massendemonstration, vor der die Staatsmacht der DDR kapitulieren muss.

Termintipp | Hof und Plauen, 15.11.09 | Redaktion

Filmaufführung: Gesicht zur Wand

Filmtage in Hof und Plauen

Im Rahmen der Hofener & Plauener Filmtage zum 20. Jahrestag der Friedlichen Revolution wird am Sonntag, den 15. November der Film "Gesicht zur Wand" gezeigt. Die Aufführung des Films erfolgt in Anwesenheit des Produzenten Stefan Weinert und des Zeitzeugen Mario.

Thema | Plauen, 13.10.09 | BStU

Oktober 1989: Löschfahrzeuge gegen Demonstranten? Nicht mit uns!

Freiwillige Feuerwehren protestieren beim Volkspolizeikreisamt

Am 7. Oktober 1989 feiert die DDR den 40. Jahrestag ihrer Gründung. Viele Menschen wollen die selbstherrlichen Feiern nicht akzeptieren. Sie demonstrieren gegen die Staatsführung, deren Propaganda im eklatanten Widerspruch zu den alltäglichen Problemen der Menschen steht. Die Staatsmacht antwortet mit massiven Polizeieinsätzen.

Termintipp | Plauen, 06.10.09 | Sachsen

Der 7. Oktober 89 in Plauen - eine Stadt erhebt sich

Gedenktag zur Friedlichen Revolution

Am 7. Oktober erinnert Plauen an die Ereignisse vor 20 Jahren in der Stadt mit einer Reihe von verschiedenen Veranstaltungen. Es wird der Mut und die Kraft der Plauener gewürdigt, die am 7. Oktober 1989 zu Tausenden auf die Straße gegangen sind, um gegen das SED-Regime zu protestieren. Zu Gast an diesem denkwürdigen Tag im Vogtland ist Ministerpräsident Stanislaw Tillich.

Treffer 1 - 4 von 4

Archiv der Auseinandersetzung

erweiterte Suche

Titel/ Beschreibung
Inhalt
Datum von
im Format dd.mm.yyyy
Datum bis
im Format dd.mm.yyyy
Postleitzahl
Ort
Autor
Veranstalter
Kategorie
Schlagwort
 

Highlights

Titelbild
Titelbild
Titelbild
left
1
right
"Wir waren auf jeden Fall ...mehr

Dossier

Dossiers zu unseren Schwerpunktthemen wie Ausblick, Alltag, Film, Wenderomane und und und ... mehr
Im Archiv der Auseinandersetzung finden Sie… mehr mehr

Partner:
 

Bundesstiftung AufarbeitungDie Bundesbeauftragte für die Unterlagen deStaatssicherheitsdienstes der ehemaligen DeutschenDemokratischen RepublikFreistaat Sachsen

 

Weitere Kooperationen:
 

Zentrum für zeithistorische Forschung PotsdamHumanities, Sozial- und Kulturgeschichte