Termine

Termine | 27.05.09 19:00 | Szenische Lesung

Unter Verschluss

Bespitzelte Autoren, unveröffentlichte Literatur und Stasi-Berichte: Studenten der Berliner Schauspielschule Ernst Busch zeigen „Unter Verschluss: Szenische Lesung unveröffentlichter Texte aus der DDR.“ Zitate aus Stasi-Akten der Autoren und geheime Dienstanweisungen des MfS werden der einst verbotenen Literatur entgegengesetzt.

Weitere Infos: www.bstu.de

Ort: Lausitzhalle Hoyerswerda, Gesellschaftssaal, Lausitzer Platz 4, Hoyerswerda
Veranstalter: BStU (Stasi-Unterlagen-Behörde), Edition Büchergilde
Mitveranstalter: Bildungswerk für Kommunalpolitik Sachsen e.V.
Gefördert vom Deutschen Literaturfonds e. V.
Unterstützt von der Berliner Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch«


Treffer 1 - 1 von 1

Magazin und Medienmonitor

0 | Hoyerswerda, 27.05.09 | BStU

Unter Verschluss

Szenische Lesung unbekannter DDR-Literatur am 27. Mai in Hoyerswerda

Am 27. Mai gastiert die Veranstaltungsreihe "Unter Verschluss" in Hoyerswerda. Schauspielschüler der Berliner Hochschule Ernst Busch interpretieren Literatur, die in der DDR verboten war. Die Texte werden den Stasi-Akten der Autoren entgegengesetzt.

Treffer 1 - 1 von 1

Archiv der Auseinandersetzung

Im Archiv wurden leider keine Treffer gefunden.

erweiterte Suche

Titel/ Beschreibung
Inhalt
Datum von
im Format dd.mm.yyyy
Datum bis
im Format dd.mm.yyyy
Postleitzahl
Ort
Autor
Veranstalter
Kategorie
Schlagwort
 

Highlights

Titelbild
Titelbild
Titelbild
left
1
right
"Wir waren auf jeden Fall ...mehr

Dossier

Dossiers zu unseren Schwerpunktthemen wie Ausblick, Alltag, Film, Wenderomane und und und ... mehr
Im Archiv der Auseinandersetzung finden Sie… mehr mehr

Partner:
 

Bundesstiftung AufarbeitungDie Bundesbeauftragte für die Unterlagen deStaatssicherheitsdienstes der ehemaligen DeutschenDemokratischen RepublikFreistaat Sachsen

 

Weitere Kooperationen:
 

Zentrum für zeithistorische Forschung PotsdamHumanities, Sozial- und Kulturgeschichte