Magazin und Medienmonitor

Besprechung | Berlin, 28.04.09 | Redaktion

Absturz Ost

Clemens Meyer erzählt in "Als wir träumten" von Leipziger Zonenkindern ohne Zukunft

Das Debüt des Bachmannpreisträgers zeigt die Heldenstadt als Ort der verlorenen Seelen. "Als wir träumten"ist eine trostlose Milieustudie, solide erzählt und manchmal fast so treffsicher wie die Meistererzählungen der amerikanischen Gossen-Poesie.

Interview | Berlin, 30.04.09 | Redaktion

"Genauer hinschauen"

Filme in Zeiten des Umbruchs

Der künstlertische Direktor der Deutschen Kinemathek, Rainer Rother, über das Filmprogramm "Winter adé" und Künstler als Seismografen in Krisenzeiten.

Interview | 24.04.09 | Redaktion

"Ein Chor von Stimmen"

Das vollständige Interview mit Renatus Deckert, Herausgeber

Der junge Herausgeber Renatus Deckert, Jahrgang 1977, hat 30 Autoren in seinem Erzählband "Die Nacht, in der die Mauer fiel" vereint.

Treffer 31 - 33 von 33

Anfang | Zurück | Vorwärts | Ende

erweiterte Suche

Titel/ Beschreibung
Inhalt
Datum von
im Format dd.mm.yyyy
Datum bis
im Format dd.mm.yyyy
Postleitzahl
Ort
Autor
Veranstalter
Kategorie
Schlagwort
 

Highlights

Titelbild
Titelbild
Titelbild
left
1
right
"Wir waren auf jeden Fall ...mehr

Dossier

Dossiers zu unseren Schwerpunktthemen wie Ausblick, Alltag, Film, Wenderomane und und und ... mehr
Im Archiv der Auseinandersetzung finden Sie… mehr mehr

Partner:
 

Bundesstiftung AufarbeitungDie Bundesbeauftragte für die Unterlagen deStaatssicherheitsdienstes der ehemaligen DeutschenDemokratischen RepublikFreistaat Sachsen

 

Weitere Kooperationen:
 

Zentrum für zeithistorische Forschung PotsdamHumanities, Sozial- und Kulturgeschichte