Magazin und Medienmonitor

Termintipp | Berlin, 08.05.09 | Redaktion

Flüstern und Schreien

Bundesweite Filmreihe startet heute Abend auf dem Alexanderplatz in Berlin

Unser Ausgehtipp für den heutigen Freitagabend: Aufführung des Films "Flüstern und Schreien" (DDR, 1988) unter freiem Himmel. Der Film über die aufbegehrende DDR-Musikszene der späten 1980er Jahre wurde im Oktober 1988 im Ost-Berliner Kino Colosseum uraufgeführt und eröffnet nun die bundesweite Filmreihe "20 Jahre Mauerfall: Geteilte Vergangenheit – gemeinsame Geschichte".

Besprechung | Berlin, 20.03.09 | BStU

Wende oder Revolution? Ein Plädoyer für den Revolutionsbegriff

Ilko-Sascha Kowalczuks Buch "Endspiel" über das Ende der DDR

Für die Ablösung des SED-Regimes 1989/1990 hat sich bis heute kein Begriff durchgesetzt: "Wende", "Umbruch" oder "Friedliche Revolution" werden parallel verwendet. Bürgerrechtler, aber auch Wissenschaftler machen sich für den Revolutionsbegriff stark. Der Historiker Ilko-Sascha Kowalczuk bezieht in seinem zur Leipziger Buchmesse 2009 erschienenen Buch schon im Titel Stellung: "Endspiel: Die Revolution von 1989 in der DDR".


Termintipp | Berlin, 03.05.09 | Redaktion

Von Liebe und Zorn – Jungsein in der Diktatur

Ausstellung im Thüringer Landtag (Erfurt) vom 23.04. bis zum 07.06.2009

Vor etwa 30 Jahren träumten "Barry", "Fetzer" und ihre Erfurter Freundinnen und Freunde von einer besseren Welt, von einem Leben in Liebe und Toleranz. Sie träumten von San Francisco und Paris. Und von Pink-Floyd-Konzerten. Aber da sie in der DDR lebten, waren diese Dinge für sie so unerreichbar wie der Mond.

Termintipp | Berlin, 01.05.09 | Redaktion

"Grenzen los"

Unser Tipp für das lange Wochenende: Filme zur DDR im Kino Babylon (Berlin)

Die Filmreihe "Grenzen los" widmet sich dem Zeitraum kurz nach dem Mauerbau bis zum Mauerfall und soll einen Einblick in die Politik, Kultur und Gesellschaft der DDR geben. Es werden unterschiedliche Facetten des Lebens in der DDR thematisiert: Mauer und Stasi, die politische Neustrukturierung nach dem Mauerfall, Jugendkulturen und Künstlerleben in der DDR sind einige der Themen, die in den Filmen zur Sprache kommen.

Treffer 21 - 25 von 25

Anfang | Zurück | Vorwärts | Ende

erweiterte Suche

Titel/ Beschreibung
Inhalt
Datum von
im Format dd.mm.yyyy
Datum bis
im Format dd.mm.yyyy
Postleitzahl
Ort
Autor
Veranstalter
Kategorie
Schlagwort
 

Highlights

Titelbild
Titelbild
Titelbild
left
1
right
"Wir waren auf jeden Fall ...mehr

Dossier

Dossiers zu unseren Schwerpunktthemen wie Ausblick, Alltag, Film, Wenderomane und und und ... mehr
Im Archiv der Auseinandersetzung finden Sie… mehr mehr

Partner:
 

Bundesstiftung AufarbeitungDie Bundesbeauftragte für die Unterlagen deStaatssicherheitsdienstes der ehemaligen DeutschenDemokratischen RepublikFreistaat Sachsen

 

Weitere Kooperationen:
 

Zentrum für zeithistorische Forschung PotsdamHumanities, Sozial- und Kulturgeschichte