Magazin und Medienmonitor

Besprechung | Berlin, 18.01.10 | Redaktion

Shakespeare schützt

"Staatssicherheiten" – ein Theaterabend gegen die Namenlosigkeit

Es ist ein Stück gegen das Vergessen. 15 ehemalige Häftlinge erzählen von Verhaftung und Verhör, von Zermürbungstaktiken und Isolation, aber auch von Taktiken der Gegenwehr. Die Stiftung Aufarbeitung feierte den 20. Jahrestag der Besetzung der Stasi-Zentrale am 15. Januar mit dem Theaterstück "Staatssicherheiten" im Maxim Gorki Theater.

Besprechung | 26.11.09 | BStU

Verbotene Literatur in elf Städten auf der Bühne

Einst „unter Verschluss“ – nun vor 1.400 Zuschauern öffentlich gelesen

Mit einer Collage aus Texten von elf unveröffentlichten Autorinnen und Autoren aus der DDR, Zitaten aus deren Stasi-Akten und aus Dienstanweisungen der Staatssicherheit tourte die szenische Lesung „Unter Verschluss“ in diesem Jahr durch ganz Deutschland. Die unveröffentlichte Literatur zeigte mutige Lebensentwürfe zwischen Bespitzelung und geistiger Autonomie und forderte zur Auseinandersetzung mit der SED-Diktatur auf.

Vorschau TV | 01.09.09 | Redaktion

TV-Übersicht zum Thema "Friedliche Revolution 1989" vom 01.09. - 14.09.2009

Zahlreiche TV-Sender widmen sich derzeit den Ereignissen des Herbsts 1989

Wolf Biermann, Kalter Krieg, Litauen und der DDR-Untergrund. Viele interessante Themen locken den Zuschauer vor die Flimmerkiste.

Termintipp | Berlin, 03.09.09 | Redaktion

Entführt und weggesperrt

Heute Abend: Podiumsdiskussionen und Buchpräsentation über Opfer der SED-Herrschaft

Heute Abend geht es in Berlin und Potsdam um die Schicksale hunderter Opfer der SED-Diktatur. In Berlin wird über die Verschleppung unerwünschter Regimegegner aus West- nach Ostdeutschland diskutiert. In Potsdam stellt Grit Poppe ihr Buch "Weggesperrt" über das Schicksal unbequemer Jugendlicher in der DDR vor.

Termintipp | Chemnitz/Berlin, 22.04.09 | Redaktion

"Was man vom Gulaschkommunismus lernen kann"

Vorträge und Diskussionen - die Termintipps für den 22.04.2009

Vorträge über die Infiltration kirchlicher Friedensgruppen im damaligen Karl-Marx-Stadt und eine Diskussion über die sozialistische Herrschaft in Ungarn. Unsere Termintipps für den 22.04.2009.

Termintipp | 09.08.09 | Redaktion

Ausstellung "Staatssicherheit – Garant der SED-Diktatur" in Marienborn

Die Wanderausstellung der Bundesbehörde für die Stasi-Unterlagen (BStU) "Staatssicherheit – Garant der SED-Diktatur" war bereits in über 80 Städten, auch in Ländern des ehemaligen Ostblocks, zu sehen. Nun wird sie vom 5. August bis zum 1. November 2009 in der Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn gezeigt.

Treffer 11 - 16 von 16

Anfang | Zurück | Vorwärts | Ende

Archiv der Auseinandersetzung

Konferenz | Berlin, 18.03.09 |

Freiheit im Blick. Europa 1989/2009

Geschichte einer Hoffnung – Ende einer Illusion? Ein Tagungsbericht

Sie hatten die Freiheit im Blick – die Arbeiter und Intellektuellen der Solidarno+#347;+#263;, die Oppositionellen und Reformpolitiker in Ungarn, die Bürgerrechtler und Flüchtlinge der DDR. Eine internationale Konferenz hat an das Jahr 1989 erinnert und nachgefragt, was aus den Hoffnungen von damals geworden ist.

Treffer 11 - 11 von 11

Anfang | Zurück | Vorwärts | Ende

erweiterte Suche

Titel/ Beschreibung
Inhalt
Datum von
im Format dd.mm.yyyy
Datum bis
im Format dd.mm.yyyy
Postleitzahl
Ort
Autor
Veranstalter
Kategorie
Schlagwort
 

Highlights

Titelbild
Titelbild
Titelbild
left
1
right
"Wir waren auf jeden Fall ...mehr

Dossier

Dossiers zu unseren Schwerpunktthemen wie Ausblick, Alltag, Film, Wenderomane und und und ... mehr
Im Archiv der Auseinandersetzung finden Sie… mehr mehr

Partner:
 

Bundesstiftung AufarbeitungDie Bundesbeauftragte für die Unterlagen deStaatssicherheitsdienstes der ehemaligen DeutschenDemokratischen RepublikFreistaat Sachsen

 

Weitere Kooperationen:
 

Zentrum für zeithistorische Forschung PotsdamHumanities, Sozial- und Kulturgeschichte